Dipl.-Med. Ute Rehberg

Dipl.-Med. Ute Rehberg

  • 1991 Eröffnung der eigenen HNO-Praxis im Ärztehaus Münzhof in Berlin-Mitte mit Schwerpunkt operative und allergologische Tätigkeit.
    Akupunktur-Diplom an der Deutschen Akupunktur Gesellschaft Düsseldorf.
    Diverse Zusatzausbildungen: Psychosomatik, Anti-Aging, Ästhetische Chirurgie, Orthomolekulare Medizin, Manuelle Medizin der Halswirbelsäule
  • 1984 – 1991 Operative Tätigkeit als Stationsärztin im städtischen Krankenhaus Berlin-Friedrichshain. Subspezialisierung in der Allergologie – allergologische Spezialsprechstunde in der Poliklinik.
  • 1979 – 1984 HNO-Facharztausbildung im städtischen Krankenhaus Berlin-Friedrichshain
  • 1973 – 1979 Medizinstudium an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  •  geboren in Dresden , 2 Kinder

Erworbene Zusatzbezeichnung

Allergologie

Weiter- und Fortbildungen

Ultraschall der Nasennebenhöhlen, Psychosomatik, Standard- und Reiseimpfungen, manuelle Therapie der HWS für HNO-Ärzte, Hygienefortbildungen (insbesondere Umgang mit therapieresistenten Keimen), Hörgeräteverordnungen, Schwindeldiagnostik, diverse Verfahren der ästhetischen Medizin, Notfallmanagement

Mitgliedschaften